News aus der Landeskirche und der EKD

Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten

Glockenklang auf Knopfdruck (Tue, 16 Jul 2019)
Die evangelische Kirche im 8.000-Einwohner-Ort Rülzheim in der Südpfalz hat keinen Turm und daher auch keine Glocken. Das Presbyterium liebäugelt nun mit einem elektronischen Geläut. Damit wäre die Gemeinde eine Ausnahme in Deutschland.
>> Mehr lesen

Bittgottesdienst für den Frieden 2019 „Friedensklima“ (Mon, 15 Jul 2019)
Unter dem Motto „Friedensklima“ erscheint heute das Materialheft zum diesjährigen Bittgottesdienst für den Frieden. Damit soll während der FriedensDekade vom 10. bis 20. November 2019 der Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und gerechten, lebensförderlichen und friedlichen Lebensbedingungen der Menschen untereinander in den Fokus rücken.
>> Mehr lesen

Glockenläuten gegen rechte Demo an der Berliner Gedächtniskirche (Mon, 15 Jul 2019)
Aus Protest gegen eine „Demonstration für deutsche Kultur in Deutschland“ auf dem Berliner Breitscheidplatz hat die Gemeinde der angrenzenden Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche minutenlang die Glocken geläutet. Man verwahre sich ausdrücklich gegen die Verwendung eines Bildes der Kirche in einem rechtsnationalen Zusammenhang, erklärten Vertreter der Gemeinde.
>> Mehr lesen

EKD-Ratsvorsitzender unterstützt Vorschlag zur Flüchtlingsrettung (Mon, 15 Jul 2019)
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat den Vorschlag von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) begrüßt, demzufolge Deutschland eine Vorreiterrolle bei der Flüchtlingsrettung einnehmen soll. „Jetzt müssen Taten folgen und zwar so schnell wie möglich“, sagte der bayerische Landesbischof.
>> Mehr lesen

Ein lebendiger Ort des Erinnerns (Fri, 12 Jul 2019)
Das Schaugräber-Feld auf der Bundesgartenschau in Heilbronn zieht Besucher aller Altersgruppen an. Ein Kirchenkunstwerk aus Sandsäcken weist den Weg dorthin.
>> Mehr lesen