News aus der Landeskirche und der EKD

Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten

Diakonie: Hochwasseropfer erhalten bereits Bargeld als Soforthilfe (Fri, 30 Jul 2021)
Die Diakonie zahlt bereits Soforthilfen unbürokratisch an die Hochwasseropfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen aus. Um rasch Bargeld zu erhalten, könnten sich die Menschen bei einer diakonischen Einrichtung oder der Gemeinde vor Ort melden.
>> Mehr lesen

Zentraler Gedenk-Gottesdienst für Hochwasser-Opfer im August (Thu, 29 Jul 2021)
Mit einem ökumenischen Gottesdienst wollen die christlichen Kirchen der Opfer der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands gedenken. Der Gottesdienst findet am 28. August im Aachener Dom statt.
>> Mehr lesen

Silbern, hell und strahlend (Thu, 29 Jul 2021)
Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. In Sachsen entstand bereits ab dem 17. Jahrhundert eine eigenständige Orgelbautradition. Ein Name ragt dabei heraus: Gottfried Silbermann.
>> Mehr lesen

Latzel: Kirche muss in Hochwasserregionen nah bei den Menschen sein (Wed, 28 Jul 2021)
Der rheinische Präses Thorsten Latzel sieht die Kirchen in den Regionen der Flutkatastrophe langfristig gefordert. Es müsse „wirklich alles versucht“ werden, dass „wir Menschen konkret vor Ort helfen, sie trösten, stärken und dicht an ihrer Seite stehen“.
>> Mehr lesen

Hessen-Nassau bietet Auszeit von der Unwetter-Katastrophe an (Wed, 28 Jul 2021)
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) bietet für Familien, Kinder und Jugendliche aus den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ab sofort kostenfreie Übernachtungen in ihrer Jugendburg Hohensolms bei Wetzlar an.
>> Mehr lesen