News aus der Landeskirche und der EKD

Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten

„Das Highlight in diesem Jahr“ (Thu, 27 Jul 2017)
Die evangelischen Pfadfinder haben am 27. Juli ihr zehntes Bundeslager in der Reformationsstadt Wittenberg aufgeschlagen. Bis zum 5. August werden etwa 4.000 junge Erwachsene aus dem Bundesgebiet und knapp 300 internationale Gäste erwartet, wie der Verband Christlicher Pfadfinder (VCP) mitteilte.
>> Mehr lesen

Luthers Welt im Miniaturformat (Thu, 27 Jul 2017)
Schauplätze des Lebens und Wirkens von Martin Luther im Spielzeugformat sind im Landesmuseum für Klosterkultur in Lichtenau-Dalheim bei Paderborn zu sehen. Am 29. Juli wird dort die Studio-Ausstellung „Martin war hier. Luthers Leben in Playmobil“ eröffnet.
>> Mehr lesen

Zehntausende wandern „auf Luthers Spuren“ (Wed, 26 Jul 2017)
Der 117. Deutsche Wandertag steht ganz im Zeichen des 500. Reformationsjubiläums. Unter dem Motto „Wandern auf Luthers Spuren“ werden bis zum 31. Juli in Eisenach und der Wartburgregion mehr als 30.000 Gäste aus ganz Deutschland erwartet. Auf dem fünftägigen Programm stehen fast 300 geführte Touren, davon 95 mit Lutherbezug.
>> Mehr lesen

Heinrich Bedford-Strohm und Reinhard Marx erhalten Ökumene-Preis (Wed, 26 Jul 2017)
Der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strom und der Münchner Kardinal Reinhard Marx erhalten den Ökumenischen Preis 2017 der Katholischen Akademie Bayern. Im Reformationsgedenkjahr gelte der Ökumene „ihr leidenschaftliches Bemühen“, hieß es zur Begründung.
>> Mehr lesen

Recht auf ein Leben in Freiheit und ohne Ausbeutung (Wed, 26 Jul 2017)
Die Weltausstellung Reformation stellt sich für eine Woche neuen Fragen und Herausforderungen: In der zehnten Themenwoche geht es darum, über Menschenrechte zu diskutieren und in Planspielen zu erleben, was es bedeutet, sie verwehrt zu bekommen.
>> Mehr lesen