News aus der Landeskirche und der EKD

Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten

Neuer Bischof in Berlin (Thu, 14 Nov 2019)
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz bekommt einen neuen Bischof: Christian Stäblein übernimmt das Bischofsamt von Markus Dröge. Als Propst und leitender Theologe ist Stäblein in der Landeskirche schon fest verankert.
>> Mehr lesen

Rentzing distanziert sich von eigener Vergangenheit (Fri, 15 Nov 2019)
Carsten Rentzing, der zurückgetretene Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, hat sich von früheren Texten distanziert, aber auch einen respektlosen Umgang mit seiner Person beklagt. Durch den Rücktritt habe er seiner Kirche weitere Diskussionen um seine Person ersparen wollen.
>> Mehr lesen

Gedenken zum Volkstrauertag gestalten (Fri, 15 Nov 2019)
Zum Volkstrauertag am 17. November 2019 hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge eine Handreichung zur Gestaltung von kleineren und größeren Gedenkveranstaltungen herausgegeben. „Wir gedenken des Mutes derer, die sich für die Versöhnung unserer Völker eingesetzt haben und sich weiter engagieren,“ schreiben EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm und DBK-Vorsitzender Marx in ihrem gemeinsamen Grußwort.
>> Mehr lesen

Abschluss der EKD-Synode: Frieden braucht Klimagerechtigkeit (Wed, 13 Nov 2019)
Die evangelische Kirche rückt den Klimaschutz in den Fokus christlicher Friedensethik. Die „katastrophalen Auswirkungen des Klimawandels wirken als Konfliktbeschleuniger“, heißt es in einem von der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) verabschiedeten Kundgebungstext.
>> Mehr lesen

Video: Zukunft der Kirche – Abschluss der #ekdsynode in Dresden (Wed, 13 Nov 2019)
Die diesjährige Tagung der Synode der EKD in Dresden hat sich mit den Themen Frieden, sexualisierter Gewalt und Digitalisierung beschäftigt.
>> Mehr lesen