News aus der Landeskirche und der EKD

Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten

Seelsorge mit „PFARR-RAD“ und Strandkorb (Wed, 15 Jul 2020)
Wenn im Urlaub verdrängte Alltagssorgen aufkommen, ist es gut, jemanden zum Reden zu haben. Urlaubsseelsorgerin Pastorin Wehmeier ist mit dem Rad unterwegs oder wartet im Strandkorb – und sie hat Zeit zum Reden.
>> Mehr lesen

Präses Rekowski erwartet Bewegung in festgefahrener EU-Flüchtlingspolitik (Tue, 14 Jul 2020)
Der Migrationsexperte und Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland Manfred Rekowski erhofft sich von der EU-Ratspräsidentschaft, dass humanitäre Lösungen in Zukunft erleichert werden. Angesichts der dramatischen Situation im Mittelmeer und in Griechenland müsse es vor allem bei der Verteilung von Flüchtlingen in der EU Fortschritte geben.
>> Mehr lesen

Bedford-Strohm warnt vor humanitärer Katastrophe im Flüchtlingslager Moria (Mon, 13 Jul 2020)
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, sagte im Deutschlandfunk, es sei unerträglich, dass noch immer 16.000 Menschen in dem Lager dahinvegetierten und dem Corona-Risiko ausgesetzt seien.
>> Mehr lesen

EKD-Ratsvorsitzender kritisiert geplante Umwandlung der Hagia Sophia (Mon, 13 Jul 2020)
„Ich hoffe sehr, dass diese Entscheidung noch einmal überdacht wird“, schrieb der bayerische Landesbischof auf Facebook zu der Anordnung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, das zuletzt als Museum genutzte Gotteshaus in Istanbul künftig wieder als Moschee zu nutzen.
>> Mehr lesen

„Baum der Hoffnung“ als Zeichen für den Ökumenischen Kirchentag gepflanzt (Tue, 14 Jul 2020)
Mit einem Motivationsvideo von der Pflanzung eines „Baums der Hoffnung“ in Frankfurt setzen die Beauftragten der gastgebenden Kirchen des 3. Ökumenischen Kirchentags im Mai kommenden Jahres ein Zeichen der Zuversicht.
>> Mehr lesen